Haus- und homöopathische Mittel

Globuli:
Okubaka - Durchfall
Band nuxvomica - Erbrechen

Apfelessig (1/3 Essig 2/3 Wasser)
- wirkt desinfizierend
- gegen Läuse/Flöhe, ins Fell sprühen oder einbürsten
- 1 x wöchentlich etwas ins Ohr gesprüht, beugt es Ohrentzündungen vor.

Kokosöl
- gegen Zecken und Ungeziefer ins Fell reiben

Calendula (ein paar Tropfen in laufwarmes Wasser)
- wirkt entzündungshemmend, einsetzbar bei kleineren offenen Wunden, Furunkeln, Abszeßen, Hautentzündungen, Quetschungen
- im Winter bei Entzündungen durch Streusalz

Quark
- bei Abszessen, eitrigen Wunden

Knoblauchöl
(2 Knoblauchzehen ausdrücken und in ein paar Eßlöffel Olivenöl mind. 24 Stunden ziehen lassen, abseihen)
Oder Allium Sativum D2 (flüssig)
- bei Ohrentzündungen ein paar Tropfen 2 x täglich

Retterspitz äußerlich
- bei Schwellungen/Prellungen, Wunden, Verbrennungen etc.
Umschläge machen
auch als Retterspitz-Wundheilsalbe erhältlich

© 2017 Munich Lurcher | Terms of Use